Typische Anlässe zur Durchführung einer Unternehmensbewertung

  • Kauf und Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensanteilen
  • Vertragliche Vorschriften (z.B. Ein- oder Austritt von Gesellschaftern)
  • Fusionen
  • Zuführung von Eigen- und Fremdkapital

  • Management-Buy-Out / -Buy-In

  • Wertorientierte Unternehmensführung (Shareholder Value)

Typische Ziele von Unternehmensbewertungen

  • Ermittlung von Ober- und Untergrenzen für den Unternehmenspreis
  • Ermittlung von objektivierten Marktwerten für Eigen- und Fremdkapitalgeber
  • Ermittlung von Argumentationswerten für Verhandlungen
  • Ermittlung von Schiedswerten (fairer Interessensausgleich)

Je nach dem Zweck der Unternehmensbewertung sind wir entweder beratend oder als Gutachter tätig.

Bewertungsverfahren

  • Gesamtbewertungsverfahren: Das Unternehmen als Ganzes wird als Investitionsobjekt betrachtet. Die möglichen Gewinne, die an die Anteilseigner fließend können, bestimmen den Unternehmenswert.
  • Liquidationswert: Die möglichen Gewinne, die bei Auflösung oder Zerschlagung des Unternehmens an die Anteilseigner fließen können, bestimmen den Unternehmenswert.
  • Multiplikatorverfahren: Vereinfachtes Verfahren zur Wertermittlung, das auf am Markt zustande gekommenen Preisen für ähnliche Unternehmen beruht.

Zur Ermittlung des Unternehmenswerts gehen wir nach IDW S1, dem vom Institut der Wirtschaftsprüfer entwickelten Standard, vor.

Für Vergangenes gibt der Kaufmann nichts

Der Wert eines Unternehmens basiert auf dem bei Fortführung des Unternehmens für die Anteilseigner „Herausholbare“ und damit auf zukünftige Erträge eines Unternehmens.
Sowohl der jeweilige individuelle Nutzen (z.B. Synergieeffekte bei einer geplanten Fusion) als auch verschiedene Einschätzungen der Zukunft können zu sehr unterschiedlichen Bewertungen führen.
Wir lösen diese Herausforderung durch fundierte, glaubwürdige und transparente Berechnungen.

Vorgehen

Anmerkung: Bei Unternehmensbewertungen arbeiten wir nach dem dafür gültigen Standard IDW S1. Daher gehen wir hier anders vor als bei der Erstellung von Businessplänen.

Die glaubwürdige Ermittlung zukünftiger Erträge erarbeiten wir auf Basis einer Vergangenheitsanalyse der wichtigsten Kennzahlen und bauen darauf nachvollziehbare Projektionen der zukünftigen Geschäftsentwicklung auf. Falls eine Unternehmensplanung (z.B. in Form eines Businessplans) vorliegt, kann diese für die zukünftige Geschäftsentwicklung verwendet werden.

Annahmen wie Absatzmengengerüste, Lieferantenpreise etc. machen wir selbstverständlich transparent und plausibel. Auf Wunsch berechnen wir einen eher vorteilhaften und einen eher nachteilhaften Entwicklungspfad und zeigen deren Auswirkungen auf den Unternehmenswert.

Selbstverständlich führen wir eine Plausibilitätskontrolle anhand von Multiplikatorverfahren durch. Diese Verfahren erlauben auch im Vorfeld einer Bewertung eine schnelle Orientierung über die Größenordnung des Kaufpreises.

In manchen Fällen (z.B. bei niedrigen Ertragswerten) empfiehlt sich die Ermittlung des Liquidationswerts als Untergrenze.

Hier werden die Veräußerungspreise der Aktiva plus nicht bilanziertes Vermögen, das veräußert werden kann – abzüglich Schulden und Stilllegungskosten (z.B. Sozialplan) ermittelt.

Nach Abschluss der Unternehmensbewertung lassen wir Sie mit unserem Gutachten nicht alleine. Gerne stehen wir Ihnen zur Seite bei:

  • Verhandlungen im Rahmen der Anlässe zur Durchführung einer Unternehmensbewertung
  • Maßnahmen zur Steigerung des Unternehmenswerts

Der Umfang und die damit verbundenen Kosten bei der Durchführung einer professionellen, marktorientierten Unternehmensbewertung nach IDW-Standard sind abhängig von der Größe und Komplexität des zu bewertenden Unternehmens und starten bei rund 3.600 €. Eine Investition, die sich schnell lohnen kann!

Zielgruppe und Einsatzgebiete

Wir unterstützen Start-ups und mittelständische Unternehmen bei folgenden Vorhaben:

Das spricht für businessplaner

Die langjährige Erfahrung unserer Experten in Unternehmensgründung und -sanierung, Digitalisierung, Innovationsmanagement und Strategie garantieren Ihnen bestmögliche Erfolgsaussichten. Wir arbeiten sowohl mit klassischen und als auch innovativen Tools. So schaffen wir die Rahmenbedingungen für eine optimierte Zusammenarbeit, bestmögliche Ergebnisse und niedrige Kosten.

Nach der Planungsphase unterstützen wir Sie gerne auch bei der konkreten Umsetzung Ihres Vorhabens.